Montag, 18. Juni 2012

Blau, so blau

hier ist ein winziger Ausschnitt meines kleinen Gärtleins, nur wenig größer als mein Wohnzimmer. Aber es ist zu einem großen Teil bedeckt mit Glockenblumen, die nun bis Weihnachten fleißig blühen werden. Von den 12 Sorten, die ich mal hatte, wachsen nur noch 7 bei mir, aber immerhin.
Die kleine Winterfigur, die sich mein Wasserspiel betrachtet, hat schon zwei Schleifen. Die eine hat sie an meinem 70. Geburtstag bekommen, die rote am 75. Die ältere war mal gelb, hihi. Na ja, ich werde auch nicht grad schöner. Wie das Leben so spielt.

Kommentare:

  1. Das kleine Fleckchen Erde sieht wunderschön aus! Die Glockenblumen sind toll!
    LG von Grit!

    AntwortenLöschen
  2. Ein tolles kleines Beet. Und Glockenblumen sind wunderschön.
    Liebe Grüße Grit

    AntwortenLöschen
  3. Wir haben diese Glockenblumen auch

    AntwortenLöschen